Gemeinnütziger Verein mit jahrhundertelanger Tradition in der Förderung der traditionellen Werte der magischen Gesellschaft. Gefördert werden u.a.:
  • Nachwuchsförderung für die Sanité durch die Finanzierung von Heilerseminaren
  • Betreibt eine Stiftung zur Unterstützung der heilerischen Versorgung unterprivilegierter Hexen und Zauberer vor allem im Bereich der pränatales Aura-Endoskopie
  • Internationale Austauschprogramme für junge magische Talent
  • Stiftung für Stipendien an der angesehensten und elitärsten Zaubererschule Deutschlands: PUB (Paracelsus Universität Berlin)
Steht der TZD (Partei "Taditionelle Zauberer Deutschlands") nahe. Berühmte Mitglieder:
  • Veronica Sonnstein (Vorsitzende des BBZ Deutschland)
  • Josephina Schindhold (Direktorin der Johann-Weyer-Akademie)
  • Althea von Avicienna (berühmte Heilerin)
  • Raza Las (Philantrop und Kunstmäzen)
  • Sophie de Fresquet (berühmte Genmagie-Forscherin)
  • Veronica di Capuletti (Vorsitzende des Veela-Zirkels Deutschland-Italien)
  • Charlotte Westereikenkamp (oberste Apparationsbeauftragte im Ministerium für Magisches Transportwesen)